Kontakt
Kieferorthopädie Crailsheim, Veronika Wolff

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ Mark Twain

SOS-Tipps

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

auch eine kieferorthopädische Apparatur kann manchmal Beschwerden verursachen. Bitte melden Sie sich in diesem Fall umgehend unter 07951 / 95 99 65 bei uns in der Praxis und vereinbaren Sie einen Termin.

Die folgenden Tipps können dabei helfen, die Zeit bis zum SOS-Termin zu überbrücken.

Zahnärztlicher Notdienst

Sollten wir nicht erreichbar sein und es handelt sich um einen dringenden Notfall, wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt oder an den zahnärztlichen Notdienst.

Feste Zahnspange

Bitte vereinbaren Sie umgehend einen Termin bei uns! Bis zum Termin den Zahn unter dem gelockertem Bracket unbedingt sorgfältig reinigen.

Versuchen Sie, den Bogen mit einer Pinzette wieder in das Bracket einzusetzen. Sollte dies nicht gelingen, decken Sie die störende Stelle mit einem speziellen Schutzwachs oder einem zuckerfreien Kaugummi ab. Bitte vereinbaren Sie einen SOS-Termin mit uns.

Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall einen Termin, damit wir die Zahnspange korrigieren können. Für die Zwischenzeit können Sie die störende Stelle mit einem speziellen Schutzwachs oder einem zuckerfreien Kaugummi abdecken.

Wurde die Zahnspange oder ein Multibandbogen neu eingesetzt, können vorrübergehend Spannungsgefühle auftreten. Tritt innerhalb von zwei bis drei Tagen keine Besserung ein, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin bei uns.

Bei wunden Stellen kann zum Beispiel mit zuckerfreiem Kamillentee und Mundspüllösungen gespült werden. Tritt keine Besserung ein, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin in der Praxis.

Herausnehmbare Zahnspange / Schiene

Sollte die Spange am Zahnfleisch drücken oder stören, vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin bei uns. Bis dahin sollte die Zahnspange nicht getragen werden.

Eine beschädigte lose Spange kann in vielen Fällen repariert werden, vereinbaren Sie einen Termin. Bitte bringen Sie die Apparatur zum Termin mit.

Bitte vereinbaren Sie umgehend einen Termin zur SOS-Kontrolle.

Transparente Zahnschienen (Aligner)

Sie können die Zahnschiene weitertragen, sofern sie keine scharfen Kanten hat oder vollständig durchgebrochen ist. Bitte vereinbaren Sie aber in jedem Fall einen Termin. Wir können die Zahnschiene gegebenenfalls neu anfertigen.

Bitte tragen Sie zunächst die vorherige Schiene weiter. Sonst könnten sich die Zähne wieder verschieben. Vereinbaren Sie einen Termin, damit wir eine neue Schiene für Sie anfertigen können.